TV-PROGRAMM

Zum Empfang von Hörfilmen

Für den TV-Empfang von Hörfilmen ist kein spezielles Zusatzgerät erforderlich.
Ausgestrahlt werden Hörfilme - je nach Sender - analog oder digital. Gegenwärtig stellen die Sender auf digitale Technik um, daher ist mit einer baldigen vollständigen Umstellung zu rechnen.

Derzeit strahlen folgende deutschsprachige Sender Hörfilme aus:

 

Bei der analogen Technik wird die Audiodeskription auf einem zweiten Kanal gesendet. Dabei wird ein Kanal mit dem originalen Mono-Filmton, der zweite Kanal mit der abgemischten Audiodeskription (ebenfalls Mono) gesendet. (Der Verlust des Stereo-Erlebnisses wird mit der Weiterentwicklung des 4-Kanal-Tons in Zukunft wettgemacht werden.)
Nur 3sat und arte strahlen noch analog (Satellit) aus.

Bei der digitalen Technik werden der originale Filmton wie auch die Audiodeskription jeweils in Stereo (oder Dolby Surround) gesendet.
Bei der digitalen Technik wählen Sie zwischen drei Empfangsvarianten, die jeweils einen speziellen Receiver erfordern:
     a) DVB-T bei digitaler Antenne (nur in bestimmten Gebieten)
     b) DVB-S bei digitalem Satelliten
     c) DVB-C bei digitalem Kabelanschluss

In allen Fällen schalten Sie per Fernbedienung die Audiodeskription hinzu, indem Sie den zweiten Audiokanal anwählen (je nach Modell über eine Direkttaste oder das Menü).

Leider kommt es immer wieder vor, dass Fehler passieren, die im Bereich der TV-Anstalten oder bei der Ankündigung/Kennzeichnung in Programmzeitschriften, Tagespresse etc. liegen. Manchmal wird wegen technischer Probleme, oder weil auf dem zweiten Kanal in Originalsprache ausgestrahlt wird, oder einfach aus Gedankenlosogkeit ein Film, für den eine Audiodeskription existiert, nicht in AD-Fassung ausgestrahlt. Oder man erlebt eine Überraschung, wenn - obwohl nicht angekündigt - ein Film mit AD kommt.

Es empfiehlt sich übrigens, die TV-Anstalten zu kontaktieren und um eine Erklärung zu bitten, wenn ein als Hörfilm angekündigter Film ohne Beschreibung läuft, oder - auch das kommt vor - die AD mittendrin abbricht.
 

Kontaktadressen der TV-Sender

Sender   Tel.E-MailWebsite
ORF+43 1 870 70-30kundendienst@orf.atwww.orf.at
3sat+49 61/31 70-1info@3sat.dewww.3sat.de
ARD+49 89/59 00 33 44zured@das-erste.dewww.ard.de
Arte+33 3 88 14 22 55 E-Mail per Kontaktformularwww.arte-tv.com
BR+49 89/38 06 50 78zuschauerservice@br-online.dewww.br-online.de
HR+49 69/1555 111hr-fernsehen@hronline.dewww.hr-online.de
MDR+49 341/300 96 96zuschauerredaktion@mdr.dewww.mdr.de
NDR+49 40/ 4156 - 0info@ndr.dewww.ndr.de
RBB+49 30/97993 - 21 71service-redaktion@rbb-online.dewww.rbb-online.de
SRF+41 848 80 80 80srf@srf.chwww.srf.ch
SWR+49 711/929-0tv@swr.dewww.swr-online.de
WDR+49 221/220 - 0Audiodeskription@wdr.dewww.wdr.de
ZDF+49 6131/70-1info@zdf.dewww.zdf.de